Wie man der beste Freund eines Pornosüchtigen ist

Autor: John Doyel

Falls Dein pornosüchtiger Freund nach wie vor strauchelt, wäre es möglich, dass er kein Dir nahestender Freund ist. Denn eine Sucht verbirgt man meistens und schämt sich dafür. Angst kann ein sehr starker Motivator sein, um die Sucht mit sich selbst auszumachen und die Wahrheit niemandem zu erzählen. Es ist eine erdenklich schlechte Denkart. „Wie man der beste Freund eines Pornosüchtigen ist“ weiterlesen

Im Falle eines Rückfalles

Autor: Joe Dallas

Grosser Einsatz ist gefordert, um den Zerfall zu stoppen und den Sieg wiederherzustellen. – Horace

Rückfall bedeutet: Verschlechterung nach einer Weile des Fortschritts. Es ist ein Feind, den es zu umgehen gilt und das Leben schwer macht, wenn es geschieht. Aber auf lange Sicht sind Männer, die erfolgreich Pornographie widerstehen können, nicht zwingend die, die nie rückfällig wurden.  Vielmehr sind es Leute, die wussten, wie sie  mit einem Rückfall umgehen mussten, wieder auf den Sattel stiegen und dafür sorgten, dass dies möglichst nicht mehr geschieht. „Im Falle eines Rückfalles“ weiterlesen